Gehört und verstanden

7 Diamanten für einache Kommunikation


Diese Diamanten sind jetzt richtig, wenn:

  • Du endlich gesehen und gehört werden willst!
  • Menschen die Expertin erkennen dürfen!
  • Deine Ausbildung, dein Wissen und dein Einsatz sich endlich auszahlen sollen und du dafür verstanden werden willst!

7 Diamanten, damit deine Kommunikation funkelt und wirkt!

Firmen, die auf meine Arbeit vertrauen:

Menschen über meine Arbeit:

Wer ist Angela Hausotter

Ich bin die Frau für Wirkung mit
AHA-Effekt

 

…bevor ich meine eigenes AHA erkannte, durfte ich viele Kommunikationsstrategien ausprobieren und habe noch mehr Frösche dabei geküsst. Jeder Frosch versprach mir, mit der Methode werde ich Wirksam. Ich werde gesehen. Ich erhalte leichter das Vertrauen meiner Kunden oder verdiene natürlich mehr Geld. Ich habe so viel ausprobiert, dass ich mich manchmal gefragt habe, ob ich zu dumm bin für Erfolg, für Wirkung, für Business.

Und auf einmal waren all die Bausteine da, die ich brauchte, um selbst zu funkeln wie ein Diamant. Mein AHA-Effekt war da und ist heute die Grundlage meiner Arbeit.

Erst die Frage und das wirkliche Auseinandersetzen mit meinem "Warum will ich weitermachen", lies mich in die hintersten Ecken meines Egos und meiner Angst schauen und zeigte mir folgendes.

Ich habe der Führung und den Versprechen von anderen mehr vertraut als mir selbst. Denn ich hatte nie gelernt hatte auf mich selbst zu vertrauen und meinen Bauch in Entscheidungen mit einzubeziehen. Das war das A für Ankommen in mir.

Statt zu erkennen, dass bei Fehlern einfach etwas fehlt und ich herausfinden darf, was es braucht, sah ich Fehler als mein persönliches Waterloo an und habe immer alles neu gemacht. Ich habe mir mein Arbeitsumfeld so anstrengend gemacht, weil ich alles allein umsetzen wollte, dass ich am gleichen Abgrund stand, der schon als Führungskraft meinen Namen rief. Dadurch lernte ich mein H erkennen. Es steht für meine eigene Haltung finden und zu mir selbst stehen.

Das A ist meine Wahrheit – mein persönlicher Ausdruck, mit dem ich alles gestalte und in Verbindung gehe.

Dies zu erkennen war mein erster Schritt. Der nachfolgende Schritt war für mich logisch. Denn Wissen allein reicht nicht aus. Ich musste alles verbinden und habe deshalb in mich und mein Unternehmen investiert. Nur so habe ich es geschafft, das dieses Wissen Früchte tragen konnte und der AHA-Effekt die richtigen Menschen erreicht.

Inzwischen habe ich mit und in namhaften Unternehmen gearbeitet und dort meine Geheimnisse zum Einsatz gebracht. Ich durfte sowohl als Speakerin, denn auch als Co-Autorin Erfolge feiern und Menschen inspirieren. Ist das bereits das Ende? Nein, denn etwas Neues entsteht gerade.
                    to be continued...